Info

Top 10 teams

Team Logo
1. FC Bulldogs
2. FC Soccer
3. Kapino
4. Reda
5. Bolszewo
6. Orle
7. Gowino
8. Nanice
9. Pieleszewo
10. Ustarbowo

Nachwuchsfahrer messen sich bei der wichtigsten Querfeldein-Rennserie in Deutschland

Bei strahlenden Sonnenschein, sehr morastigem Untergrund und starken Steigungen trafen sich Spitzenfahrer aus ganz Deutschland. Ein abwechslungsreicher 2,8 Kilometer Rundkurs über Wiesen, Waldboden,

Schotterwege, tiefen Sand und nur ganz wenig Asphalt.

Nachwuchsfahrer vom SV Dassow24, für die Cross seit vielen Jahren zur Grundausbildung gehört, gingen auch an den Start. Für die größte Überraschung sorgte Fynn Petterson mit seinem 3. Platz - auch zur Freude des mitgereisten Opas Siegfried Schöne, der seit kurzem auch Nachwuchstrainer in der Radsportabteilung ist. Dies ist Fynn's 1. Wettkampf, denn er ist vor Kurzem erst dem Radsport beigetreten. Trainer Ingo Eichberg sieht in Fynn sehr großes Talent für die Bahn, die Fynn aber noch nicht kennengelernt hat. MV ist auf der Bahn im Nachwuchs Deutschlands Spitze, was auch die Nominierung von Laura und Tom Schunke  beweist, die am 24.09. bei der Sichtung der Kurzzeitsportler in Frankfurt / Oder für die Deutsche U/17 Nationalmannschaft nominiert wurden. Sie sind seit 2012 neben Johannes Keuchel, Henry Ober und Lea Friedrich weitere Talente, die vom SV Dassow 24 zum Sportgymnasium Schwerin wechselten, um anschließend in der Nationalmannschaft zu fahren. Dies sind die Platzierungen: U/11 2. Platz Erik Haase; U/13 3. Platz Fynn Petterson; 4. Platz Timm Stallbaum; 5. Platz Lukas Stallbaum; U/15 5. Platz Chris Eichberg

Sponsoren & Partner